Wandertag 2c und 4a

Die Klasse 2c berichtet:

Wir haben gestern einen Wandertag nach Anraff gemacht und haben auf dem Weg dorthin das Klettergerüst des neuen Bikerparks ausprobiert und waren auf dem Sportplatz und dann auf dem Spielplatz. Das war unsere gemeinsame Abschiedsaktion für die KLasse 4a mit Vorführung eines kleinen Musikstücks von uns (mit selbstgebastelten Musikinstrumenten) und der Überreichung dieser als Abschiedsgeschenk

Flaggenprojekt

EM Start auf dem Schulhof...

Heute (Fr., 14.06.24) war eine feierliche Stimmung auf unserem Schulhof.  Zum Start der Europameisterschaft im Fußball fand ein Trikottag statt. Viele Kinder kamen in Vereinsfarben oder in einem Nationaltrikot zur Schule. Nach der 1. großen Pause fand die Übergabe der Ehrenurkunden von den Bundesjugendspielen statt. Außerdem wurden Kinder für den Känguru Wettbewerb geehrt.

 

Bundesjugendspiele

Am Freitag, 07.06.24, fanden bei optimalen Bedingungen unsere Bundesjugendspiele statt. Auf dem Schulhof startete die Schulgemeinde mit einer Begrüßung und alle tanzten Zumba zu „Move it, move it!“ Auf den Vormittag verteilt absolvierten alle Kinder die Disziplinen: Zonenweitwurf, Zonenweitsprung, 30m/ 40 m - Sprint und den Ausdauerlauf in 10 Minuten oder 15 Minuten. Die Kinder feuerten sich gegenseitig an und hatten viel Freude. Auf dem Schulhof gab es verschiedene Stationen zum Bewegen und Entspannen. Einige Klassen bauten sich mit Decken auf dem Gras ein Lager auf, um zu essen, trinken und Karten zu spielen. Mit einer Bratwurst und einem Getränk konnten sich die Kinder stärken.

Herzlichen Dank an alle Helfer: IGS Schüler, Eltern, ehemalige Kollegen, unserem Hausmeister und unserer Frau Schminke und Frau Zimmer.

Besuch auf dem Bauernhof

Am Freitag, 03.05.24, war die Klasse 1a  auf dem Bauernhof. In Sachunterricht beschäftigen sich die Kinder zur Zeit mit Bauernhoftieren. Als Experten konnten die Kinder sich die Kühe und Rinder bei Lottes Papa anschauen, das Futter genauer betrachten und den Melkroboter begutachten. Viel Freude bereitete den Kindern auch das Spielen in und um den Hof.
Ein herzliches Dankeschön für unseren Besuch!

 

Flaggenprojekt der 4a

Tag des Buches

23. April - Tag des Buches
Zum Tag des Buches fanden in den Klassen verschiedene Buchprojekte statt.
Der Bücherflohmarkt bot in diesem Jahr eine riesige Auswahl an Büchern zum Verkauf an. Für kleines
Geld konnten die Kinder neues Lesefutter ergattern. Fröhlich schleppten die Kinder ihre Schätze nach
Hause.
Fleißige Waffelbäcker versorgten die Kinder mit lecker duftenden Waffeln. Die Vorfreude darauf war
groß und das gemeinsame Genießen auch!
Der Erlös des Bücher- und Waffelverkaufs kommt der Schülerbücherei zugute.
Herzlichen Dank an alle Helfer, Bücher- und Waffelteigspender und für die zur Verfügung gestellten
Waffeleisen. Es war ein gelungener Tag!

In der Klasse 1a beschäftigten sich die Kinder am Tag des Buches mit  "Der Buchstabenbaum" von Leo Lionni.
Als animiertes Bilderbuch wurde der Buchinhalt Schritt für Schritt thematisiert und mit eigenen Wörtern, Sätzen und Texten bearbeitet.

 Bücherspenden für unseren Bücherflohmarkt sind uns weiterhin jederzeit willkommen. ☺

Hallenolympiade

Es ist wieder soweit. In unserer Turnhalle ist in der Woche 11. - 15.03.24 die Hallenolympiade aufgebaut.
In ihren Sportstunden können die Kinder verschiedene Disziplinen einer Winterolympiade ausüben.
Balancieren wie ein Eiskunstläufer, Rodeln wie ein Bobfahrer, Skispringen und vieles mehr.

 

Karneval 2024

Weihnachtsfeier 2023

... auch die Lehrer müssen mal ran

Einstudieren des  neuen Spiels Jugger

Am 14.11. wurde nach der Lehrerkonferenz ein neues Spiel namens Jugger mit den Kollegen einstudiert und gespielt. Es geht hier um eine Individualsportart die in Deutschland noch sehr unbekannt ist. Elemente aus dem Ringen, Fechten oder auch Gladiatorenkampf werden hier angewandt. Seit 1989 ist das Spiel in Deutschland bekannt. Seit 2020 werden sogar Weltmeisterschaften ausgetragen. Ursprünglich geht es auf den Film „Kampf der Besten“ zurück.

Alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß.

 

Backen und Basteln

Dieses Jahr hat die Klasse 1a den Startschuss für das traditionelle Backen und Basteln an unserer Schule gegeben.
Im Klassenraum konnten die Kinder an verschiedenen Stationen basteln und im Kreativraum wurde fleißig gebacken.
Es duftete herrlich wie in einer Weihnachtsbäckerei und eine erste vorweihnachtliche Stimmung kam auf.


 

Autorenlesung

Busschule

Unsere Erstklässler haben mit Herrn Backhaus von der EWF drei Schulstunden zum Thema Bus fahren erlebt. Es wurden mögliche Gefahren beim Fahren mit dem Bus in einem Film gezeigt und besprochen.

Außerdem fuhren die Kinder Bus, übten das Ein- und Aussteigen und durften sogar auf dem Sitz des Busfahrers sitzen.

Die ersten Wochen Schule

Die ersten Wochen in der Schule
Jetzt sind unsere Erstklässler schon ein paar Tage in der Schule und haben das ein oder andere erlebt: Wandertag mit der Patenklasse, Buchstaben schreiben, Schulrallye zum Kennenlernen der verschiedenen Räume in der Schule, Spielen auf dem Schulhof usw.

 

Wandertag der 2. Klassen zur Thermalquelle Bergheim

Kollegiumsausflug

Einschulung 2023