Immer auf dem Laufenden....

Die Lauf-AG der Grundschule Edertal

 

Nachwuchsläufer am Start

 

Wenn man nach einer 4 km langen Laufstrecke durch die Aue mit ungefähr 5000 Mitläufern beim Einlauf ins vollbesetzte stimmungsgeladene Kasseler Auestadion mit großem Beifall empfangen wird, dann ist das ein besonderes Erlebnis.

 

Dieses unvergessliche Gefühl hatten am 03.05.14 17 Schülerinnen und Schüler der Lauf-AG der Grundschule Edertal bei der Teilnahme am Kasseler Minimarathon.

 

Sie hatten seit Februar diesen Jahres einmal wöchentlich unter Leitung von Herrn Freitag und Herrn Maiwald von der Grundschule Edertal aus entlang der Eder trainiert. Beim Kasseler Minimarathon konnten nun die ersten Früchte des Trainings geerntet werden. Alle Kinder kamen gut gelaunt ins Ziel.

 

Dank der Unterstützung von Harald Stuhlmann von der Allianz-Versicherung Bad Wildungen wurden die 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit blauen T-Shirts ausgestattet, die mit Schullogo, Namen des Kindes und Allianz-Logo bedruckt waren. Diese T-Shirts waren eine große Hilfe dabei, die Gruppe in den Menschenmengen vor und nach dem Lauf zusammenhalten und für alle Helfer, die Kinder mit Namen ansprechen zu können.

 

Die Schulgemeinde dankt Herrn Freitag und Herrn Maiwald für die ehrenamtliche Leitung der Laufgruppe, den Eltern für ihre Unterstützung sowie Herrn Stuhlmann von der Allianz-Versicherung Bad Wildungen für die Finanzierung der T-Shirts.

 

Und weil Laufen fit macht und in der Gruppe Spaß bringt, wird in der Lauf-AG weiter trainiert..... 

 

 

Das Mini-Marathon-Team der Grundschule Edertal überzeugt in Gellershausen

 

 

 

Bei dem 22. Gellershäuser Abendlauf war auch das Mini-Marathon Team der Grundschule Edertal am Start. Mit 15 Kindern stellte die Grundschule Edertal das stärkste Team im Feld. Nicht nur zahlenmäßig zeigten die Kinder ihre Präsenz, auch sportlich waren die Kinder in hervorragender Verfassung. Hoch motiviert gingen sie an den Start, um die 1000 m zu bewältigen. Alle Kinder gaben ihr Bestes und liefen ein tolles Rennen. Lara Danzglock und Hannes Michalik triumphierten sogar in ihren Altersklassen und belegten den 1. Platz!